Energie-News Artikel

Perspektiven für Planung und Politik
05. Januar 2021

Perspektiven für Planung und Politik


In seinen Energieperspektiven 2050+ zeichnet das Bundesamt für Energie aus einer Gesamtenergiebetrachtung und in hohem Detaillierungsgrad Szenarien, in denen bis 2050 das Ziel von Netto-Null Treibhausgas-Emissionen erreicht, die Energiestrategie 2050 umgesetzt und die Versorgungssicherheit grundsätzlich gewährleistet werden. Die Ziele können zwar mit bereits bekannten Technologien erreicht werden, diese müssen jedoch zum Teil noch deutlich an Effizienz zulegen. Es werden vier leicht unterschiedliche Wege zum Erreichen der Ziele aufgezeigt (ZERO Basis, A, B und C) und dem Szenario «weiter wie bisher» gegenübergestellt. Bis zum Vorliegen der ausführlichen Resultate lassen sich diese noch schlecht vergleichen.


Quelle: VSE am 11.12.2021 (https://www.strom.ch/de/nachrichten/perspektiven-f...)

Bildquelle: Unsplash