Energie-News Artikel

Elektroautos sind langfristig günstiger als Verbrenner
18. Februar 2020

Elektroautos sind langfristig günstiger als Verbrenner


Die Gesamtkosten der fünf meistverkauften PKW und Elektroautos im Jahr 2019 in der Schweiz wurden berechnet. Die Kilometerkosten für das Durchschnittsfahrzeug (Kaufpreis 35‘000 CHF und 15‘000 Kilometer Jahreslaufleistung) bleiben bei 71 Rappen pro Kilometer. Die Berechnung ergibt aber: Je höher die Laufleistung, desto grösser ist das Einsparpotenzial bei Elektrofahrzeugen. Denn Elektrofahrzeuge, die meist über Nacht zu Hause geladen werden, haben sehr tiefe Energiekosten.

Die Kostenberechnung auf 10 Jahre und 150‘000 Km Laufleistung zeigt, dass es möglich ist bis zu 20‘000 CHF Tankkosten im Vergleich zu Benzin oder Dieselfahrzeugen einzusparen. Zusätzlich sind weitere Einsparungen durch geringere Servicekosten und tiefere Motorfahrzeugsteuern in einzelnen Kantonen möglich.

Die höheren Anschaffungskosten von Elektrofahrzeugen lassen sich dadurch teils kompensieren, wie die Tabelle zu den Gesamtkosten der fünf meistverkaufen Elektroautos und jener mit Verbrennungsmotor zeigt.


Quelle: Touring Club Schweiz am 12.02.2020

Bildquelle: pixabay